Oberlausitzer Kinderhilfe eV
10. Dezember 2019

Geschäftsstelle
Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen
Telefon (03591) 363-2500
Fax (03591) 363-2549
E-Mail: info@oberlausitzer-kinderhilfe.de

Pressemitteilung Bautzen, 19.10.2012

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt der Bautzener Fachgroßhandel für Wärme, Sanitär und Gesundheitstechnik (WSG) den Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. bereits zum zweiten Mal. Der Filialleiter Reiner Kieschnick und der Fachberater Frank Kieschnick überreichten dem Vereinsvorsitzenden Dr. med. Ulf Winkler den symbolischen Scheck.

„Die Unterstützung des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. wird für uns mehr und mehr zu einer liebgewordenen Tradition. Soziale Projekte zu fördern und Verantwortung in der Region zu übernehmen ist uns ein besonderes Anliegen“, sagt Reiner Kieschnick. Wie bereits im vergangenen Jahr organisierte der WSG Fachgroßhandel zum „Tag des Bades“ eine Tombola. Neben der Präsentation von cleveren Einrichtungsideen in der Badausstellung ging es auch um den guten Zweck. „In der Tombola wurden mehr als 400 Lose zum Preis von einem Euro verkauft“, sagt Frank Kieschnick stolz und ergänzt: „Unsere Geschäftsführerin Christa Salm hat den Erlös als private Spende auf 1.000 Euro aufgestockt. Damit der Verein auch in der Zukunft Kindern Mut machen kann, werden wir dem Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. auch künftig gern als Partner zur Seite stehen.“

Der Vereinsvorsitzende des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. nahm die Spende mit Freude entgegen: „Vielen Dank für die großzügige Spende. Ihre kontinuierliche Unterstützung und Ihr Engagement helfen uns sehr. Zur kindgerechten Ausgestaltung der neuen Kinderklinik, die 2015 bezogen wird, können wir jeden Euro gut gebrauchen."

Veranstaltungshinweis

Unter dem Motto „Schlau machen für mein Kind“ veranstaltet der Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. die Elternakademie. Die letzte Veranstaltung in diesem Jahr findet  am 26. November 2012 um 17.00 Uhr im Haus 8 des Krankenhauses Bautzen statt. Das Thema lautet „Durchfallerkrankungen“. Dr. med. Christina Lang, Ärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Krankenhaus Bautzen, erläutert, welche Ursachen Durchfälle haben und wie Eltern erkennen, ob das eigene Kind gefährdet ist. Außerdem gibt die Medizinerin Tipps, wie erkrankten Kindern am besten geholfen werden kann. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Großzügige Spende für kranke Kinder WSG Fachgroßhandel unterstützt Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. erneut
Großzügige Spende für kranke Kinder WSG Fachgroßhandel unterstützt Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. erneut
» zurück

Aktuelle Veranstaltungen »

Elternakademie 2019

Es sind keine Termine für 2019 zurzeit geplant.


© Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. Powered by OLShop AG