Oberlausitzer Kinderhilfe eV
10. Dezember 2019

Geschäftsstelle
Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen
Telefon (03591) 363-2500
Fax (03591) 363-2549
E-Mail: info@oberlausitzer-kinderhilfe.de

Pressemitteilung Bautzen, 27.08.2012

„Einmal wieder Kind sein“ – so lautete das Motto der Tobenacht im Kindercafé Valentin, die der Bautzener Unternehmer Frank Tyschler im Juli für einen guten Zweck veranstaltete. Die Einnahmen in Höhe von 675,00 Euro überreichte der Geschäftsführer von „König Tom“ nun dem Vereinsvorsitzenden des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V.

Ein Indoor-Spielplatz und ein kunterbuntes Kinderbuffet erwarteten die geladenen, jung gebliebenen Bautzener Unternehmer im Kindercafé Valentin. Das Motto des Abends war Programm und Aufforderung zugleich, als um 22.00 Uhr der Startschuss fiel: 30 erwachsene Gäste kletterten in das Bällchenbad, probierten Trampolinspringen oder begaben sich auf eine Spritztour mit dem Bobbycar. Zwischendurch stärkten sich die Gäste mit Fischstäbchen, Pommes, Pudding oder Fassbrause.

Der lustige Abend diente vor allem dem guten Zweck. Im Bällchenbad versteckten Frank Tyschler und sein Team insgesamt 20 goldene Bälle. „Jeder, der einen dieser Bälle fand, durfte diesen gegen eine Spende von 25,00 Euro mit nach Hause nehmen. Diejenigen, die beim Suchen erfolglos blieben, konnten einen goldenen Ball kaufen. Diese Bälle kosteten 35,00 Euro. So kamen an dem Abend 675,00 Euro zusammen“, berichtet Frank Tyschler, Geschäftsführer von „König Tom“ und Initiator der Tobenacht. Das Bautzener Unternehmen vertreibt Spiel- und Sportartikel im Internet.

Der Vereinsvorsitzende des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V., Dr. med. Ulf Winkler, freut sich über das tolle Engagement: „Diese Idee ist außergewöhnlich und wunderbar! Die Unterstützung durch Unternehmen aus unserer unmittelbaren Nachbarschaft freut uns sehr. Gern setzen wir die Spende ein, um im Spielbereich der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ein Bällchenbad für unsere kleinen Patienten einzurichten.“

Veranstaltungshinweis
Nach der Sommerpause wird der Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. die Elternakademie fortsetzen. Unter dem Motto „Schlau machen für mein Kind“ findet die nächste Veranstaltung am Montag, dem 24. September 2012, um 17.00 Uhr im Haus 8 im Bereich Krankenpflegeausbildung des Krankenhauses Bautzen, Eingang Flinzstraße, statt. Das Thema lautet „Infekt und Fieber“. Der Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Krankenhaus Bautzen, Dr. med. Peter Lange, informiert über die richtige Behandlung. Zudem geht der Oberarzt der Frage nach, warum manche Kinder häufiger erkranken und was Eltern tun können. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Tobenacht zugunsten des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. Verein erhält Spende von „König Tom“
Tobenacht zugunsten des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. Verein erhält Spende von „König Tom“
» zurück

Aktuelle Veranstaltungen »

Elternakademie 2019

Es sind keine Termine für 2019 zurzeit geplant.


© Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. Powered by OLShop AG