Oberlausitzer Kinderhilfe eV
10. Dezember 2019

Geschäftsstelle
Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen
Telefon (03591) 363-2500
Fax (03591) 363-2549
E-Mail: info@oberlausitzer-kinderhilfe.de

Pressemitteilung Bautzen, 06.07.2012

Reiner E. Rogowski, stellvertretender Vereinsvorsitzender des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V., überreichte der Einrichtungsleiterin des Kinderheims „Haus am Czorneboh“ in Wuischke eine Spende in Höhe von 2.500,00 Euro.

Die Kinder und Jugendlichen des „Haus am Czorneboh“ klatschten begeistert in die Hände als Einrichtungsleiterin Kristina Jöhling den Spendenscheck entgegen nahm: „Unser Haus ist ein altes Rittergut, an dem immer wieder Instandhaltungs-, Reparatur- und Erneuerungsmaßnahmen notwendig sind. Der Wunsch der Kinder ist, unseren alten Kulturraum als Sport- und Begegnungsraum herzurichten. Die Spende hilft uns, die dringend nötigen Renovierungsarbeiten durchzuführen.“ Der Raum wurde zuletzt als Lager für ausrangierte Möbel und Sportgeräte genutzt. Erneuert werden müssen das Fischgrät-Parkett, die Fenster, die Wände und die Elektroinstallation. Ginge es nach Kristina Jöhling, erstrahlt der alte Kulturraum bereits zur diesjährigen Weihnachtsfeier im neuen Glanz.

Zum Kinder- und Jugendheim in Wuischke gehören drei Sozialpädagogische Wohngruppen mit insgesamt 24 Kindern und Jugendlichen sowie der Mutter/Vater-Kind-Bereich mit sechs Plätzen. Das reizarme Klima ohne städtischen Einfluss bietet beste Voraussetzungen, die dort untergebrachten Kinder und Jugendlichen aus problematischen und traumatisierenden Alltagssituationen herauszulösen. In familiennaher und entwicklungsfördernder Atmosphäre erfahren die kleinen und jugendlichen Bewohner eine kompetente Betreuung und lebenspraktische Erziehung.

Der Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. unterstützt das „Haus am Czorneboh“ nicht zum ersten Mal. Bereits seit zwei Jahren übernimmt der Verein regelmäßig die Kosten für Themenabende für die jungen Mütter der Einrichtung. Erfahrene Fachleute vermitteln in den Vorträgen Wissenswertes rund um das Säuglings- und Kleinkindalter, wie zum Beispiel zu Erste-Hilfe-Maßnahmen oder zur gesunden Ernährung.

Veranstaltungshinweis
Nach der Sommerpause wird der Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. die Elternakademie fortsetzen. Unter dem Motto „Schlau machen für mein Kind“ findet die nächste Veranstaltung am Montag, dem 24. September 2012, um 17.00 Uhr im Haus 8 im Bereich Krankenpflegeausbildung des Krankenhauses Bautzen, Eingang Flinzstraße, statt. Das Thema lautet „Infekt und Fieber“. Der Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Krankenhaus Bautzen, Dr. med. Peter Lange, informiert über die richtige Behandlung. Zudem geht der Oberarzt der Frage nach, warum manche Kinder häufiger erkranken und was Eltern tun können. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. spendet an das Kinderheim „Haus am Czorneboh“
Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. spendet an das Kinderheim „Haus am Czorneboh“
» zurück

Aktuelle Veranstaltungen »

Elternakademie 2019

Es sind keine Termine für 2019 zurzeit geplant.


© Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. Powered by OLShop AG