Oberlausitzer Kinderhilfe eV
17. Juni 2019

Geschäftsstelle
Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen
Telefon (03591) 363-2500
Fax (03591) 363-2549
E-Mail: info@oberlausitzer-kinderhilfe.de

Pressemitteilung Bautzen, 13.10.2010

Am 13. Oktober 2010 überreichten Gisela Rötting von der Serumwerk Bernburg AG und Jens Hirschleber von der Print + Online Produktion dem Vereinvorsitzenden des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V., Dr. med. Ulf Winkler, eine Spende in Höhe von 3100,00 Euro.

„Die Serumwerk Bernburg AG unterstützt seit 2002 gemeinnützige Vereine, indem ein Teil des Auftragswertes der sogenannten Poppi-Bücher gespendet wird. Herausgegeben werden die Poppi-Bücher von der Agentur Print + Online Produktion aus Wennigsen. Die Bücher beinhalten kleine, lehrreiche und unterhaltsame Geschichten für Kinder. In diesem Jahr wurde der Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. ausgewählt“, sagt Gisela Rötting, Außendienstmitarbeiterin der Serumwerk Bernburg AG. In der 41. Ausgabe des Poppi-Buches „Paule Pulmo und der Pinguin-Chor“ wurde der Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. auf der der dritten Umschlagseite vorgestellt. Die beliebten Poppi-Bücher werden kostenlos über die Apotheken in den neuen Bundesländern verteilt.

Vom Auftragswert der Gesamtauflage kommen nun zehn Prozent dem Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. zugute. Die Spende wird zur Ausstattung der neu entstehenden Elternwohnung im Haus 8 der Oberlausitz-Kliniken gGmbH verwendet, die voraussichtlich zum Jahresende 2010 fertig gestellt wird. Die Wohnräume sind zur Nutzung für Eltern erkrankter Kinder vorgesehen, die stationär in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Krankenhaus Bautzen betreut werden.

Der Vereinsvorsitzende Dr. med. Ulf Winkler bedankte sich herzlich bei den Initiatoren: „Wir freuen uns sehr, dass sich die Serumwerk Bernburg AG zur Unterstützung des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. entschlossen hat und uns so in unserer Vereinsarbeit zugunsten kranker Kinder unterstützt. Auf diese Weise können Marketing, Unterhaltung für Kinder und gemeinnütziger Zweck ideal vereint werden.“

Veranstaltungshinweis

Die nächste Veranstaltung des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V., die Elternakademie, findet am Montag, den 25. Oktober 2010, um 17.00 Uhr im Seminarraum in der Reinhardtschen Villa des Malteser Hilfsdienstes, Am Stadtwall 1a statt. Der Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Krankenhaus Bautzen, Dr. med. Peter Lange, informiert über Erkältungen, Infekte und Fieber bei Kindern. Die Teilnahme ist kostenfrei.

» zurück

Aktuelle Veranstaltungen »

Elternakademie 2019

Es sind keine Termine für 2019 zurzeit geplant.


© Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. Powered by OLShop AG